Lebenslauf

1. Profil

Ich bin ein professioneller Grafik-und Webdesigner, mit langjähriger Erfahrung als Computer-Lehrer. Ich bin derzeit auf der Suche nach ein Unternehmen, wo ich meine berufliche Tätigkeit ausüben kann, mit Stabilität und einer guten Arbeitsatmosphäre. Ich habe fortgeschrittene Englischkenntnisse und Vorstellungen von der deutschen Sprache (immer auf der Suche sie zu verbessern). Ich suche eine Position innerhalb einer Werbeagentur oder eines audiovisuellen Unternehmens in der Europäischen Union (Deutschland, Österreich, usw.) oder in der Schweiz.

2.Berufserfahrung

2.1. Marketing, Grafikdesign und Werbung

  • “Pablo Solla Design and Advertising, Ltd.”1 Creative director und manager in meiner eigenen Werbeagentur. (Kunden: CSHG2, La Voz de Galicia, Koala International, Ediprem3, usw.). Sept. 2004 – Juli 2008.
  • “Versión Quattro, Ltd.” Werbeagentur. Art Director. Feb. 2002 – Aug. 2003.

2.2. Computergestützte Grafikdesign-Lehrer

    • Grafikdesign-Lehrer:
      • Corel Draw X5 Kurs bei “Goymar” Modefachschule in Vigo. Okt. 2011 – Juni 2012.
      • Adobe Illustrator CS4 Kurs bei “GDoce consulting and training”. Apr. – Mai 2011.
      • Dreamweaver, Flash und Photoshop Kurse, sowie ein Workshop für Google Maps
        bei “Caixanova Foundation” (heute “Afundación”4). Mai und Juni 2010.
      • Adobe Illustrator CS4 Kurs. “FAES”5 und “Academia Postal” Trainingsgruppe. Okt. 2009.
      • “Graphic und Layout-Designer” Kurs (320 Stunden). “Artificial Colors, Ltd.” und “Xunta de Galicia”6, 8. Aug. – Dez. 2009.
      • Adobe Indesign CS4 Kurs (20 Stunden), eingestellt durch “Instituto Príncipe Felipe de Pontevedra”7 und “Xunta de Galicia”6, 8. Juli 2009.
      • Adobe Illustrator CS4 (16 Stunden). “Femxa Ausbildung”. Nov. – Dez. 2008.
      • Freelance Trainer. 2005 – 2007:
        • Freehand und Photoshop Kurs bei “Koala International, Ltd.”. 2006 – 2007.
        • Webdesign Kurs (Dreamweaver und Flash) bei “Academia Abrente” und “CEP”11. 2005.
      • “PC Carrier” prestigeträchtige Ausbildungsakademie (heute “Deica IT”). 1998 – 1999. Zwei Kurse:
        • “Audiovisuelle Infografik”. (Windows, Mac, Freehand, Photoshop, Quark Xpress, Illustrator, Acrobat, Internet und Front Page (120 Stunden, über einem Jahr). 1998 – 1999.
        • Photoshop, Freehand und Quark Xpress Kurse (65 Stunden). 1998 – 1999.
      • “IGF, Galician Training Institute, Ltd.”9. 1997 – 2002. Mehrere Design-Kurse:
        • Photoshop 4 Kurs (26 Stunden). 1997.
        • Photoshop 5 Kurs (30 Stunden). 1999.
        • Freehand 8 Aufbaukurs (20 Stunden). 1999.
        • Photoshop 6 Kurs (30 Stunden). 2001 – 2002.
        • Photoshop 6 und SR-Kamera Aufbaukurs. 2001 – 2002.
      • Microsoft Office Kurs, im “Academia Disket”, Ausbildungszentrum, und “CEP”11. Juni – Juli 2009.

3. Bildung, Training und Kurse

[ALLE DIPLOME: PDF | ZIP]

3.1. Offizielle Studien

      • Senior Technician in Fine Art und Grafikdesign in der Werbung (2 Jahre). “Pablo Picasso”10 Offizielle Hochschule für Kunst und Design, A Coruña. Abgeschlossen im Jahr 2001. Geschäftspraktiken in Ediprem3. [Diploma]
      • Höhere Schule(Gymnasium) bei “Alexandre Bóveda” Institut, Vigo. [Diploma]

3.2. Weitere Kurse

      • “Android Entwickler” (Fernausbildung). Europäischer Sozialfonds. März – Juni 2012. [Diploma]
      • “Server Management und Web Pages” (400 Stunden). Handelskammer von Vigo.[Diploma]. Contents: HTML5, CSS3, JavaScript, PHP, MySQL, servers, Apache, Xampp. Juli – Nov. 2011.
      • “Online-Portale und Optimierung” (50 Stunden). “CEP”11. 2003. [Diploma]
      • “Webdesign mit Dreamweaver” (25 Stunden). “Cegal” Akademie. 2002.
      • “Copywriting” (Fernausbildung). “Vía Formación”. 2002. [Diploma]
      • “Online-Marketing Strategien” (Fernausbildung). “Vía Formación”. 2002. [Diploma]
      • “Audiovisuelle Infografik” (10 Monate). “PC Carrier” Akademie. 1998. [Diploma]
      • “Grafikdesign” (250 Stunden). FORGA. Offizieller Titel von “Xunta de Galicia”6. 1997. [Diploma]
      • “Business Wirtschaft und Finanzen Fundamental”. “Proyecto Compás / CEP”11. 2004. [Diploma]
      • “Management der Grundregeln des Unternehmens”. BIC Galicia12. 2004. [Diploma]

3.3. Online-Kurse (MOOCs)

(Der englische Titel bezieht sich auf Kurse in dieser Sprache).

  • Videogame Konzept, Design und Entwicklung Kurse:

 4. Sprachen

  • ENGLISCH. B2 Stufe + Ich bin derzeit Prüfungen “English C1” Vorbereitung (2015-16 und 2016-17) in einer Annerkannten Sprachschule.
    Abschluss “English Intermediate” 1. und 2. Jahr (2011-13) und “Advanced English ” 1. und 2. Jahr (2013-15). [Diploma]
    Sprachstipendium in London (vom 13. bis 26. April 2014).
    Oxford House College Zertifikat. [Diploma]
  • SPANISCH und GALIZISCH. Muttersprachen.
  • DEUTSCH. Grundkenntnisse. Abschluss “Deutsch-Grundkurs” 1. und 2. Jahr in einer Annerkannten Sprachschule.
  • CHINESISCH. Grundkenntnisse. Abschluss “Chinesisch-Grundkurs 1.” (2016 -17) in einer Annerkannten Sprachschule.
  • PORTUGIESISCH. Grundkenntnisse.
  • FRANZÖSISCH. Grundkenntnisse. Ich bin derzeit Prüfungen “Französisch-Grundkurs 2.” Vorbereitung (2015-16 und 2016-17) in einer Annerkannten Sprachschule.
    Abschluss “Französisch-Grundkurs 1.” (2014-15).
    Zweite Sprache an der Höheren Schule. Kurs von 40 Stunden (2007). [Diploma]

5. Software und andere Fähigkeiten

5.1. Grafikdesign Software: Mac und PC

Adobe Creative Studio (Photoshop, Illustrator, Indesign, Flash, Dreamweaver, Fireworks, Acrobat, Premiere), Corel Suite (Draw, Photopaint, etc.), Freehand, Quark Xpress, Director, Camtasia, Pagemaker, 3D Studio Max, GIMP, Fontografer, SWF Decompiler, usw.

 5.2. Social Media. Computers. Betriebssysteme

Kenntnisse über HTML5, CSS3 und CMS (WordPress, Joomla, Drupal). Erweiterte Social Media Kenntnisse: Google+, Facebook, Twitter, LinkedIn, Flickr, YouTube, Google Maps, Foursquare, Pinterest, Tumblr, Skype, Instagram, usw. SEO und SEM skills. Regelmäßiger Gebrauch von Google Adwords, Adsense und Analytics. Messaging und Kommunikation.
Vertraut mit Macintosh (seit System 7 ab Mac OS X v10.10.5 Yosemite), PC-Betriebssysteme (MS-DOS, Windows 3.11, 95, 98, 2000, ME, XP, VISTA, Windows 7, 8 und 10), Android und Ubuntu (Linux). Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint) und Adobe Acrobat Pro. Kenntnisse der verschiedenen Webbrowsers (Chrome, Mozilla Firefox, Internet Explorer, Safari, Opera, Netscape).
Verwendung und Konfiguration von E-Mails, FTP (Filezilla), Domains, Hosting, usw.
Begriffe von Python, ActionScript (Flash), JavaScript, Processing, Java, PHP, MySQL und Lingo (Director). Basics über Servers (Xampp, Apache). Verwendung für Abrechnungs-Software (The Sage Group): Contaplus und Facturaplus.

 5.3. Kompetenzen, Know-how und andere Fähigkeitens

Talent und Einbildungskraft für die künstlerische Zeichnung und Illustration. Begriffe von rechnergestütztem Entwurf und Skizzen. Kenntnisse der Kunstgeschichte und Fotografie (digitale SR-Kamera). Fähige und kreative Werbetexter.

5.4. Hobbies und Interessen

Ich liebe Musik, Schwimmen, Inlineskaten und Radfahren. Ich lese gerne und viel, am liebsten Science-Fiction- und Fantasy-Romane, sowie den Klassikern (z.B. Homer, Shakespeare, Cervantes, Victor Hugo oder Marcel Proust) und Essays über Psychologie, Soziologie, Geschichte… Ich mag Philosophie, Theater und moderne Schriftsteller wie Paul Auster und José Saramago. Ich bin auch ein Fan von Comic-Bücher und Filme, sowohl klassische and aktuelle Kino als auch aktuelle Independentfilm.

Notes:
            1. Pablo Solla Diseño y Publicidad, S.L. – Pablo Solla Design und Werbung GmbH.
            2. CSHG, Centro Superior de Hostelería de Galicia – Hochschule des Hotelmanagements Galizien – (Regionalregierung von Galicien).
            3. EDIPREM, Ediciones y Producciones Empresariales, S.A. – EDIPREM, Redaktion und Produktion Unternehmensbereich, AG.
            4. AFUNDACIÓN – Abanca (Bankgeschäft) Stiftung (früher “Caixanova, Sparkasse von Galicia, Vigo, Ourense und Pontevedra”).
            5. FAES, Fundación para el Análisis y los Estudios Sociales – Stiftung für Sozial Studien und Analyse.
            6. Xunta de Galicia – Regionalregierung von Galicien.
            7. Instituto Príncipe Felipe de Pontevedra – Prinz Felipe Institute in Pontevedra.
            8. Consellería de Educación e Ordenación Universitaria – Ministerium für Bildung und Universität, Regionalregierung von Galicien.
            9. IGF, Instituto Gallego de Formación – IGF, Galizischen Training Institute.
            10. Escuela de Arte y Superior de Diseño “Pablo Picasso” – Hochschule der Kunst und Design “Pablo Picasso”.
            11. CEP, Confederación de Empresarios de Pontevedra – CEP, Vereinigung der Unternehmensverbände von Pontevedra.
            12. BIC Galicia, Centro Europeo de Empresas e Innovación de Galicia – European Business und Innovationszentrum von Galicia.

Lebenslauf (PDF)

Hier können Sie direkten Download-Links (ideal für mobile Geräte) finden, oder Sie können es auf Issuu lesen (es kann Flash Player erforderlich):

Reader (Deutsch Version)